Sägemehlsplitter 2020

Generalversammlung vom 6.11.2020

Aufgrund der wieder zunehmenden Corona-Zahlen kann die Generalversammlung in diesem Jahr nicht im üblichen Rahmen abgehalten werden.

 

Weitere Informationen folgen.

Absage Rätikonschwinget!

Liebe Clubmitglieder und Schwingerfreunde

 

Zu befürchten war es schon seit einiger Zeit, nun ist es leider wahr geworden. Aufgrund der aktuellen Lage betreffend dem Corona-Virus müssen sämtliche Schwingfeste bis Ende August abgesagt werden. So wurden wir gezwungen, das diesjährige Rätikonschwinget ebenfalls abzusagen. Lange haben wir an das Unmögliche geglaubt und gehofft, dass wir das Fest durchführen können. Dies ist Schade, da die Vorbereitungen schon weit fortgeschritten waren und einem schönen Fest eigentlich nichts im Wege stand.

 

An dieser Stelle recht herzlichen Dank allen Sponsoren und Gönnern, die den Anlass mit Geldbeträgen und Zusicherungen von Gaben unterstützt haben. Ebenso allen Lieferanten und Dienstleistenden für ihre Bereitschaft. Ein grosses Dankeschön auch an alle Helfer, die sich für Arbeitseinsätze bereit erklärt hatten.

  

Irgendwann wird das nächste Rätikonschwinget stattfinden, vielleicht im Jahr 2021. Wer weiss das schon im Moment...

 

Wir wünschen gute Gesundheit und hebend Sorg

Schwingclub Prättigau

 

 

Lichtmess-Schwinget, Gais, 01.02.2020

Als einziger Bündner nahm Jan Wehrli am Lichtmess-Schwinget in Gais teil. Mit drei Gewonnenen klassiert er sich auf dem geteilten 12. Rang.

 

Resultate:

Sieger: Lang Sven, Emmenbrücke

 

12h     55.50       Wehrli Jan, Klosters

0 Kommentare

123. Berchtoldschwinget, Zürich-Wiedikon, 02.01.20

Beim ersten Schwingfest vom neuen Jahr trat vom Schwingclub Prättigau nur Jan Wehrli an. Mit je 2 gewonnenen, gestellten und verlorenen Gängen konnte er sich im Mittelfeld klassieren.

 

Resultate:

Sieger: Giger Samuel, Ottoberg

 

14d     54.50 P.       Wehrli Jan, Klosters

0 Kommentare