Appenzeller Kant. Nachwuchsschwingfest, Urnäsch, 03.07.21

Beim Appenzeller Kant. Nachwuchsschwingfest in Urnäsch konnten unsere Jungs einmal mehr eine gute Leistung zeigen. Mit Simon Wolf und Gian Egli durften zwei der sechs angetretenen Prättigauer am Abend mit einem begehrten Zweig nach Hause reisen. Simon Wolf landete mit 5 gewonnenen und einem verlorenen Gang auf dem hervorragenden 3. Schlussrang. Gian Egli erreichte mit einem verlorenen Gang mehr den guten 7. Schlussrang.

 

Resultate:

 

Jahrgang 11/12/13

3b         58.00 P.             +0++++               Wolf Simon, St. Antönien

7e         56.75 P.             +++0+0               Egli Gian, Furna

13f        55.25 P.             +0+00+               Müller Lukas, Davos Glaris

20         53.00 P.             +00+00              Vetsch Mathias, Jenaz

 

Jahrgang 06

16a       52.50 P.             00+0-0               Hartmann Enrico, Pusserein

 

Jahrgang 04/05

 

9           54.75 P.             +0-0+-                Mayer Elia, St. Antönien

Kommentar schreiben

Kommentare: 0